Stöffelmaus-Schule | zur StartseiteStöffelmaus-Schule | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unsere Werteorientierung

„Soziale Regeln, moralische, demokratische und persönliche Werte 

lernen Kinder in einer lebendigen Klassen- und Schulkultur kennen und bewerten. 

Sie werden zu Leitlinien eigenen Handelns.“ 

Rahmenplan Grundschule, Dezember 2014 

Kinder der Welt

Werte spielen in unserem Leben eine wichtige Rolle. Sie geben uns Orientierung für unser Handeln und den Umgang miteinander. Die in einer Gesellschaft geltenden Grundwerte wiederum bilden die Basis für ein friedvolles Miteinander und den sozialen Zusammenhalt. Dabei zeigt sich Schule als Gesellschaft „im Kleinen“ - in ihrer gesamten Heterogenität aus Herkunft, kultureller Identität, religiöser Sozialisation, Alter, Geschlecht, familiärer und sozioökonomischer Hintergründe uvm.


Das Ziel unserer täglichen Werteorientierung und -erziehung ist es daher, auf ein gelingendes Miteinander in einer demokratischen und vielfältigen Schulgemeinschaft Wert zu legen. Nur so können sich gegenseitiges Interesse, Respekt, Wertschätzung und Toleranz entwickeln.


Einen ergiebigen Zugang dazu bietet uns die Sprache: Das tägliche Ritual des Sich-Begrüßens und Sich-Verabschiedens, aber auch Wörter wie „bitte“ und „danke“ gehören an unserer Schule zu einem wertebasierten Miteinander im Schulalltag genauso wie die gemeinsame Interaktion der Lernenden. 

Stöffelmaus AKTUELL

Das zeichnet uns aus:

MINTfreundliche digitale Schule
Mathe macht stark
Mathematik-Olympiade
Känguru der Mathematik
Schul-Imkerei
Geopark-Schule
Bundesweiter Vorlesetag
Informatik-Biber
Stiftung Kinder forschen
DigitalPakt Schule